der Hausbau

04 – 10/2018: „Auch in diesem Jahr waren die Vereinsmitglieder fleißig im Einsatz. Das Haus wurde weiter entkernt, also von Wänden, Tapeten, Kabeln und Rohren befreit. Dabei waren uns sowohl die Firma Ullmann als auch unsere ebenfalls bauenden Nachbarn, Familie Unger mit ihren Bauarbeitern, stets unkompliziert und unterstützend ‚zur Seite‘. Viele Annaberger lugten an diesen Samstagvormittagen durch die offenen Türen, es gab so manches schöne Gespräch oder eine Begegnung mit lange zurückliegenden Erinnerungen … Wer nicht mitarbeiten konnte, beteiligte sich am Einsatz mit der Verpflegung der Helfer, und das war genauso wichtig und immer lecker!“


27.09.2018: Im Februar begannen die Arbeiten für unser Bodengutachten. In und ums Haus wurde gebuddelt und gebohrt. Jetzt wissen wir leider, dass unser Haus nicht gerade auf festem Grund und Boden steht…


27.09.2017: Wir planen fleißig mit unerem Architekten Herrn Liebscher. Dabei geht es treppauf und treppab im Turmhaus! Und es ist nicht leicht, alle Vorstellungen und Anforderungen unter ein Dach zu bringen…


13.09.2017: „Wer will fleißige Handwerker sehen“ heißt es nun in unserem Haus. Bei den Arbeitseinsätzen der Vereinsmitglieder wird ordentlich zugepackt. Alles, was nicht taugt, muss raus…