Aktuelles

08.2019: „In 14 Tagen um die Welt … – nicht ganz, aber 4000 km durch Osteuropa fahren drei junge Männer aus Mildenau. Und sie fahren für Anna + Sascha! Tim Bäumler, Raphael Riehl und Johann Siegert haben in den letzten Wochen jede freie Minute an ihrer „Kiste“ geschraubt, und jetzt geht es los. Die Ralley ist ein großes Charity-Projekt, bei dem die Teams selber entscheiden können, wem das gesammelte Kilometergeld zugute kommt.(Näheres unter https://balkan.superlative-adventure.com/balkan-express.html ) Unser Logo fährt groß hintendrauf mit. Wir wünschen Euch gute, unfallfreie Fahrt, viel Spaß und danken für Euren Einsatz!“


20.12.2018: Zum Weihnachtsgottesdienst der Evangelischen Schulgemeinschaft erhielten wir einen Scheck aus den Erlösen der Aktion „Genial Sozial“. Die SchülerInnen haben dabei einen Tag lang die Schulbank gegen einen Arbeitsplatz getauscht. Sascha bedankte sich am Mikrofon.


23.12.2018: Unser Glühweinausschank zur Bergparade war trotz des schlechten Wetters ein gelungener Nachmittag. 66 Flaschen Glühwein und über 100 Tassen Kaffee und Tee flossen in die Kehlen unserer Besucher. Der Socken-Mützen-Kunst-und-Dekostand hatte regen Zuspruch. Und während draußen der Regen in Strömen floss, war drinnen so manches schöne Gespräch möglich …


Foto paper + design // 05.11.2018: „Wie schon 2017, so erhielten wir auch in diesem Jahr ein Weihnachtsgeschenk von der Firma „Paper + Design“: einen Scheck über 3000,00 €. Außerdem druckte man dort für uns eine kleine eigene Kollektion an Servietten mit einem Bild von Sascha. Das Unternehmen verzichtet auf Weihnachtsgeschenke für die Kunden und verweist dafür in der Firmen-Weihnachtspost auf unseren Verein mit seinem Vorhaben. Sascha übernahm den Scheck, und wir bekamen noch eine schöne Führung durch ein tolles Unternehmen und eine große Tüte SERVIETTEN! Vielen Dank!“


30.10.2018: Schülerinnen und Lehrer/in der Oberschule Jöhstadt überreichten Sascha einen Scheck über 500,00€. Dieses Geld wurde an einem Tag in Betrieben und Unternehmen der Region erarbeitet. Bei einem Rundgang durch unser Haus hatten sie gute Ideen, und es wurde beschlossen, in Kontakt zu bleiben. Wir bedanken uns sehr herzlich für Euren Einsatz!


19.05.2018: Im Rahmen der Aktion Kalenderspende erhielten wir von der Erzgebirgssparkasse 2500,00 €, die uns bei einer feierlichen Gala übergeben wurden. Wir bedanken uns sehr herzlich!


28.05.2018: Der Erlös des Benefiz – Frühlingsballs des Lions – Club Annaberg ging zu einem Drittel an uns: 1000,00€! Wir sagen danke und tanzen gerne im nächsten Jahr wieder mit!


01.2018: Eine gute Aktion, die uns enorm weiterhilft … Runde und unrunde Geburtstage, Firmenjubiläen und andere festliche Anlässe verursachen oft eine Menge Geschenke, die sowohl dem Beschenkten als auch den Schenkenden manchmal Kopfzerbrechen bereiten… Manche Jubilare haben sich deshalb entschlossen, ihre Gäste stattdessen um eine Spende für unsere Begegnungsstätte zu bitten. Einige Tausend Euro sind auf diese Weise bereits zustande gekommen! So zum Beispiel Dachdeckermeister Thomas Kreißl, der sogar unseren Chor „Farbenfroh“ zu seinem 60. Geburtstag eingeladen hatte. Das Geburtstagsgeld nahm Sascha feierlich entgegen.
Wir bedanken uns bei allen Geburtstagskindern und Jubilaren für diese wundervolle Art der „Teilhabe“ und wünschen Glück und Segen!


12.2017: Zur Bergparade am 23. Dezember öffneten wir unsere „Gute Stube“ zum Glühweinausschank. Die Besucher konnten sich sogar eine Sammel – Tasse aussuchen und mitnehmen. Das sorgte für viel Vergnügen. Unser Handarbeitenstand fand gute Resonanz und wir konnten viele schöne und Mut – machende Gespräche führen. Fast 250 Tassen Tee und Glühwein wurden ausgegeben.


10.2017: Die Volksbank Erzgebirge überreichte uns im Rahmen eines Treffens des Rotary-Clubs Annaberg einen Scheck in Höhe von 1000,00€! Wir bedanken uns für diese Gabe!


09.2017: Die Klasse 6 delta der Evangelischen Schulgemeinschaft spendete einen Teil ihres Preisgeldes vom Kinder- und Jugendwettbewerb im Rahmen des 1.Internationalen Märchenfilm-Festivals FABULIX und veranstaltete zu unseren Gunsten einen Kuchenbasar. 250,00€ nahmen Anna und Sascha freudig entgegen. Wir danken und wünschen weiterhin viel Erfolg auf den Brettern, die die Welt bedeuten!


09.2017: Herr Egbert Springer von der Firma S u. W Wohn-Holz GmbH sammelte anlässlich des 25jährigen Firmenjubiläums Spenden statt Präsente. Unglaubliche 5000,00€ übergab er uns im Rahmen eines Treffens des Rotary Clubs Annaberg! Wir sagen Danke und wünschen „Gut Holz“ für die nächsten 25 Jahre!


16.06.2017: Andreas Lautz, auch „Schwarzer Panther“, vom SV Neudorf sammelte beim Vereinsfest der Neudorfer Fußballer und Schützen die zu  seinem Abschiedsspiel anfallenden Eintritts – und Startgelder für unseren Verein. Dabei kamen unglaubliche 1520,00€ für uns zusammen! Natürlich waren wir zum Spiel da und durften mit den Champs einlaufen – leider brachten wir Ihnen kein Glück…

Wir sagen Danke!


06.06.2017: Ja, es ist wahr: Anna + Sascha e.V. hat jetzt ein Haus!

In der Buchholzer Straße 36 soll unser Cafe nebst Herberge einmal untergebracht werden.


Bei unserem ersten „Arbeitseinsatz“ haben wir erstmal die Fenster geputzt und kräftig gelüftet.


08.02.2017: Die Schüler der Klasse 6 beta der Evangelischen Schulgemeinschaft Erzgebirge nahmen bei einem eigens für uns veranstalteten Kuchenbasar in ihrer Schule 195,00€ ein. Sascha nahm das Geld persönlich entgegen. VIELEN DANK!!!